Hauptinhalt

LeseRatte.1BkleinUnzelfunzel – das Kinderprogramm der Stadtbibliothek

Zusammen mit dem Büchereimaskottchen, der kleinen Ratte Unzelfunzel, können Kinder alle 2 Wochen donnerstags in der Bibliothek von 16 – ca. 17 Uhr außergewöhnliche und meist neue Literatur erleben.

Bilder zu den Veranstaltungen findet ihr unter "Unzelfunzel Bilder" . 

Das Unzelfunzel ist weg! Hilfe! Hat sich die kleine Ratte heimlich aus dem Staub gemacht, weil es ihm zu langweilig wurde? Hat es sich in der Bibliothek so gut versteckt, dass es niemand mehr finden kann? Ist es entführt worden? Fragen über Fragen!
Sachdienliche Hinweise nimmt jede Mitarbeiterin der Bibliothek entgegen!
  

Hier sind die nächsten Termine:

wann wer liest was
11.01.18 Ursula Müller-Ahammer Die Bremer Stadtmusikanten (von Gerda Muller, Moritz Verlag) mit kleinem Figurentheater!
25.01.18  Carolin Warmuth Eselin Evelyn - Das beste Erdmännchen der Welt (von Ulla Mersmeyer, Thienemann Verlag)
08.02.18  Johanna Heurung Foxtrott (von Helme Heine, Hanser Verlag)
22.02.18 Ursula Müller-Ahammer Mein Bruder aus dem Gurkenglas (von Aurélie Guillerey und Emilie Chazerand, Knesebeck)
08.03.18  Carolin Warmuth  Ein Haufen Freunde - ganz schön stark! (von Kerstin Schoene, Thienemann Verlag)
22.03.18  Johanna Heurung  Bald ist Ostern, liebe Hasen! (von Doris Wiederhold und Ines Rarisch, Arena Verlag)
12.04.18  Karin Wengerter Lieselotte bleibt wach (von Alexander Steffensmeier, Sauerländer Verlag)
26.04.18  Heidi Andriessens Frühlingsmärchen
17.05.18  Martina Bay Mama Muh geht schwimmen
14.06.18   Brigitte Keidel  Emilys merkwütrdiger Misch-Masch-Mittwoch (von Lydia Hauenschild ; Don Bosco Verlag) Kamishibai
28.06.18 Carolin Warmuth  
     

 

 

 
„Unzelfunzel - 1 - 2 - 3, bist du denn nicht auch dabei?
Unzelfunzel aufgewacht - mitgemacht!"LeseRatte.3klein

Mit diesem Aufweckritual der kleinen Ratte beginnt jede Stunde voller spannender und lustiger Bücher. Jeder darf mit lachen, raten und die großen Bilder bestaunen. Die Bilderbuch-Lieblingsgeschichten stehen im Mittelpunkt, aber nach dem Vorlesen beschäftigen wir uns noch mit dem eben Gehörten in Form von Spielen oder kleinen Basteleien.

Eltern haben Zeit und Ruhe zum Zeitung lesen und Kaffee trinken - und das Schönste: keine Anmeldung! Einfach vorbeikommen! Der Unkostenbeitrag (nur für's Basteln!) beträgt 1,50 €.

Wer liest vor? Es sind Mütter, Großeltern aber auch Schülerinnen. Wer Lust hat, mitzuwirken und gern und gut vorliest - und sich das Basteln zutraut, bitte in der Bibliothek melden!

Danke an alle Vorleserinnen! Wir suchen vorleseerprobte Mütter oder Väter oder Großeltern, die es sich zutrauen, mit einer Gruppe von Kindern umzugehen und nach dem Vorlesen zur Vertiefung malen, basteln oder spielen. Bitte in der Bibliothek melden!