Hauptinhalt


Ich möchte behaupten, dass jemand nur so schreiben kann, wenn er dies auch erlebt hat. Sie schildert diese Zeit absolut authentisch.

Dieses Buch ist kein Roman, keine Lektüre mit Unterhaltungswert. Und eigentlich glaube ich, dass Menschen, die gerade keinen Kummer haben oder früher noch nie welchen hatten, dieses Buch schlecht und langweilig finden werden. Kein Mensch kann Karo verstehen, der nicht ähnliches erlebt hat.
Jeder wird sie für überdreht und unrealistisch halten. Allen Menschen, die es dennoch versuchen, zu lesen, möchte ich sagen: In diesem Buch steht die Wahrheit. So geht es zu im Leben.