Hauptinhalt

haremDer letzte Harem
von Peter Prange

Konstantinopel um die Jahrhunderwende. Elisa und Fatima leben behütet...

...und völlig abgeschlossen von der Aussenwelt im Harem des Sultans Abdülhamid. Sie
kennen nur dieses Leben.
Aber die Zeiten wandeln sich. Die Monarchie wird gestürzt der Palast wird
gestürmt. Der Sultan wird verbannt.
Für die jungen Frauen beginnt ein Leben in einer völlig fremden Welt. Sie
werden getrennt und müssen ohne jede Hilfe überleben. Jetzt beginnt ein sehr
hartes Leben für jede der beiden. Ein Leben mit Liebe und Hass, Not und
Wohlstand.

Ich hielt beim Lesen oft die Luft an. Jeder Moment des Lesens war wirklich
spannend. Viel zu schnell fand ich mich auf der letzten Seite wieder.