Hauptinhalt

frauwillgarten„Meine Frau will einen Garten“ von Gerhard Matzig

Goldmann Verlag

Ein Mann liebt seine Wohnung rundum. Er liebt das Leben in der Stadt. Auch rundum. Seine Frau möchte sich gerne verändern. Sie will ein Haus auf dem Land. Die drei Kinder übrigens auch. Mit Garten. Sie finden etwas, was beiden gefällt. Und der „Run“ beginnt. Sie lernen jede Menge Leute kennen: Makler, Architektin, Fliessenleger, Baggerfahrer, Elektriker, Bauleiter, Verputzer, Möbelpacker. Nicht zu vergessen die Nachbarn, die sie von nun an begleiten sollen. Ein Leben lang. Und sie machen jede Menge Erfahrungen mit Ämtern und Beamten und Gebühren und nicht erwarteten Mehrkosten. Erfahrungen, die man nur einmal macht und nie wieder braucht.

Ein Buch voller Wahrheit und turbulent, wie im Leben. Sollte jeder lesen, der vielleicht später mal ein Eigenheim möchte.