Hauptinhalt

karmaMieses Karma
von Davis Safier. Kindler Verlag

In dem Buch „Mieses Karma“ geht es um die berühmte Moderatorin Kim Lange, die ihre Karriere allem anderen vorzieht. Gerade am Geburtstag ihrer Tochter findet die Verleihung des Deutschen Fernsehpreises statt, weshalb der Geburtstag leider ausfallen muss. Dummerweise wird Kim am Tag der Verleihung von einem herabstürzenden Waschbecken einer ausrangierten russischen Raumstation erschlagen.
Kim glaubt nicht an Reinkarnation, doch der dicke Ameisen-Buddha überzeugt sie vom Gegenteil. Da sie jahrelang mieses Karma angesammelt hat, wird sie nur als Ameise wiedergeboren.

Doch sie hat keine Lust, den ganzen Tag Krümel durch die Gegend zu schleppen. Es muss gutes Karma her, um die Reinkarnationsleiter wieder nach oben zu klettern! Dabei wird ihr bewusst, sie hat nicht nur ihr Leben verloren…

Ein leicht zu lesendes Buch mit einer Menge Witz und Charme, das bei genauerem Hinsehen ein wenig zum Nachdenken anregt. Ein Buch, welches ich nur weiterempfehlen kann!