Hauptinhalt

Cecelia Ahern – Für immer vielleicht

„Wir haben zweimal nebeneinander vor dem Altar gestanden, Rosie, zweimal! Und jedes Mal auf der falschen Seite!"

Rosie und Alex kennen sich seit sie fünf Jahre alt sind. Alex muss kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland nach Amerika ziehen. Rosie will nachkommen und Hotelmanagement studieren, doch dann wird sie schwanger. Aber nicht von Alex. Sie zieht ihre Tochter alleine groß, Alex heiratet eine Amerikanerin. Erst nach Jahren ist er wieder Single – doch inzwischen ist auch Rosie verheiratet.

Das Schicksal hat Rosie und Alex zu mehr als besten Freunden bestimmt, das scheint jedem klar – nur dem Schicksal eben nicht ...

Ein Buch, das man gar nicht mehr aus den Händen legen möchte.
Die Autorin verwendet ausschließlich Briefe, E-Mails, SMS, Chatverläufe und Telefonate, die teilweise so süß geschrieben sind, dass man sich während dem Lesen selbst beim Schmunzeln erwischt. Perfekt für alle, die typische Liebesromane mit Humor mögen.