Hauptinhalt

gogosRiccardo sammelt Gogos

Die kannten wir bisher gar nicht. Wir mussten erstmal nachschauen, was das überhaupt für kleine Viecher sind:

Gogos sind verrückte kleine Figuren zum Sammeln und Spielen. Bereits 2001 gab es diese kleinen Gesellen schon einmal. Jetzt kehren sie zurück und sind ungewöhnlicher als vorher. Insgesamt gibt es 80 verschiedene Charaktere, jedes ist in 5 verschiedenen Farben erhältlich zu sammeln. Ein Album bietet Platz für alle zugehörigen Sticker und jede Menge Informationen zu den einzelnen Gogos, den "Crazy Bones" - verrückte Knochen .

Natürlich kann man mit ihnen auch Spielen. Die Regeln dazu stehen im Stickeralbum. Das Spiel mit den Gogos geht so ähnlich wie ein altgriechisches Spiel namens Astragaloi. Die Figuren werden in die Luft geworfen und anschließend die Werte der Seiten gezählt.

Man kann die Gogos in Tüten kaufen. 1 Päckchen enthält drei Gogos und drei Sticker.

alt

Habt ihr auch so eine tolle Sammlung? Dann her damit! Wir sind immer auf der Suche nach neuen Schätzen!