Hauptinhalt

Im Rahmen des Projekts "Sprachberatung in Kindertageseinrichtungen" startet das Bayerische Familienministerium vom 20.03. bis 23.04.2010 einen "Literacy-Monat“.

Neben der Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt soll u.a. auch ein Schwerpunkt auf die Kooperation mit Bibliotheken gesetzt werden.

Die Stadtbibliothek lädt Kindergärten in diesem Monat mit ihren Kindern zu einer Bilderbuchaktion ein:

loeweWir erzählen die

„Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“

Ein humorvolles Buch über die Liebe und den Sinn des Lesen- und Schreibenlernens.

Der König der Tiere ist verliebt und will seiner Angebeteten einen Liebesbrief schreiben. Er selber kann zwar nicht schreiben, aber er bittet verschiedene Tiere um Hilfe. Doch keines kann sich in ihn hineinversetzen.

Bilder und Lieder aus der dazugehörigen CD ergänzen die Geschichte. Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. 30 Minuten und richtet sich an Kinder ab 4 Jahren.

Wer Interesse an unserem Angebot hat, bitte Termin vereinbaren!

Karin Wengerter, Tel. 09732/902433 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!