Hauptinhalt

thumb_bienen1Ein richtiger Forscher vom Biozentrum der Universität Würzburg kam für die Ferien-Uni in die Stadtbibliothek Hammelburg: Ernst Hestermann ist Mitarbeiter der "Bee Group" und erklärte den Kindern die faszinierende Welt des kleinsten Haustiers der Menschen. Dabei ging es nicht ums Honigmachen, sondern um das Forschungsobjekt Biene. Auch die anwesenden Erwachsenen hörten gebannt zu, als er von Heizer- und Wachsbienen, Schwestermilch und sprengstoffaufspürenden dressierten Bienen berichtete.

Die Kinder hatten erstaunlich viel Vorkenntnisse und hoffen jetzt auf die Wirkung des Honigs, den sie von Hestermann geschenkt bekamen: der ist nämlich von "studierten" Bienen und verbessert - kurz vor einer Schulaufgabe eingenommen - das Ergebnis um eine Notenstufe!

Vor allem die Mädels bastelten sich danach aus Pfeifenputzer ihr eigenes Bienenvolk.

bienen2 bienen3 bienen4