Hauptinhalt

baron1

In der Stadtbibliothek finden sieben Vorträge zur individualpsychologischen Beratung und Encouraging-Training statt.
Veranstalter ist die Region Mitte des Vereins für praktizierte Individualpsychologie.

Vortrag 1 am 18.01.2011

Clever Energie tanken für den Job

Referentin: Marlene Baron

Stellen Sie sich vor, Sie springen aus dem Bett und jubeln: „Toll, ich kann aufstehen. Ich kann zur Arbeit gehen. Voll Begeisterung widme ich mich meinen Aufgaben. Ich habe mit vielen freundlichen Menschen zu tun. Ja, das ist mein Tag!“ Leider ist das nicht immer so. Lassen Sie sich inspirieren, mit cleveren „Werkzeugen“ dieser Vorstellung ein Stück näher zu kommen.

Vortrag 2 am 15.02.2011

Ach du liebe Zeit

Referentin: Marie-Luise Markgraf-Leischner

Meinen Sie auch die Zeit vergeht immer schneller? Fühlen Sie sich auch von der Zeit geschoben und für die wirklich guten Dinge im Leben bleibt zu wenig Zeit übrig? Wie lernen wir uns selbst in den Fluss der Zeit so einzuklinken, dass es uns dabei gutgeht?

Vortrag 3 am 29.03.2011

Der Seele Flügel wachsen lassen

Referentin: Martina Göbel-Risch

Balance finden zwischen beruflichem und privatem Alltag. Wie kann ich an meinem emotionalen Gleichgewicht arbeiten, so dass ich mich in meiner inneren Balance befinde, die für die Bewältigung des Spagats zwischen beruflichem und privatem Alltag so wichtig ist?

Vortrag 4 am 12.04.2011

Der gute Umgang mit sich selbst

Referentin: Andrea Goll

Viele Menschen behandeln sich selbst viel weniger freundlich als sie es mit einem guten Freund oder einem Familienmitglied praktizieren würden. Nur der ist zufrieden und glücklich mit sich und seinem Umfeld, der einen guten Umgang mit sich selbst führt. Mit dem Vortrag sollen Anregungen vermittelt werden, wie der Selbstwert und die Wertschätzung der eigenen Person gesteigert und der freundschaftliche Umgang mit sich selber gefördert.

Vortrag 5 am 24.05.2011

Gemeinsam statt einsam –

vom Miteinander der Generationen

Referentin: Erika Becker

Der Vortrag zeigt auf, wozu gegenseitiges Interesse so wichtig ist und wie es geübt werden kann. Es geht um Möglichkeiten, wie sich auch die verschiedenen Generationen mit ihren unterschiedlichen wertvollen Erfahrungen und Einstellungen bereichern und ergänzen können.

Vortrag 6 am 28.06.2011

Miteinander reden – aber wie?

Referentin Christiane Krämer-Siegmann

Die Forschung zeigt: Das Kommunikations-verhalten hat entscheidenden Einfluss auf die Qualität unserer Beziehungen. Was kann ich also tun, um meine Kommunikation und damit meine Beziehungen zu anderen Menschen – sei es der Ehepartner, die eigenen Kinder, die Schwiegermutter, die Arbeitskollegen, der Chef, der Freund/die Freundin etc. zu verbessern?

Vortrag 7 am 12.07.2011

Mitten im Leben

Referent: Klaus Neumeister

Mitten im Leben können wir unsere Träume überprüfen und neu gestalten. Wir setzen uns neue Ziele und Aufgaben. Wir suchen nach neuen Perspektiven und Möglichkeiten und fragen uns immer mehr nach dem Sinn des Lebens.

Uhrzeit jeweils 19.30 - 21 Uhr

Kosten pro Vortrag 10,00 €
Anmeldung für die Vortragsreihe oder für einzelne Vorträge bei Marlene Baron

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

baron2