Hauptinhalt

slc4

Cutback

Über hundert Clubmitglieder
Mit einer gelungenen Abschlussparty endete der Sommerferien-Leseclub in der Stadtbibliothek. Über hundert Clubmitglieder waren zum Feiern gekommen. Einer der Höhepunkte war der Premiere-Auftritt der Schülerband „Cutback“ mit selbstgeschriebenen Songs.

Über die Hammelburger Stadtgrenzen hinaus nahmen Schüler an der bundesweiten Leseaktion in den Sommerferien teil. Erfreulich die Tatsache, dass davon mehr als ein Drittel Jungen waren.

Bibliotheksleiterin Karin Wengerter bedankte sich bei allen Beteiligten, den ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren sowie dem Förderverein der Stadtbibliothek für die Unterstützung.

Gewinner, v.l.n.r.: Svenja Rüger mit dem iPod in geeigneter Verpackung, Yasmin Ashrafi-Shafigh, Annika Nitzsche und Johanna Witschel.

Die Gewinner
Dann ging es an die heiß ersehnte Verlosung der Preise. Bürgermeister Ernst Stross zog die Namenskarten und machte es spannend.

Den Hauptpreis, einen iPod touch, gewann Svenja Rüger aus Untererthal. Weitere Preise erhielten Yasmin Ashrafi-Shafigh, Annika Nitzsche aus Hetzlos, Lars Göbel aus Westheim und Kristina Franz aus Machtilshausen.

Clubchampion wurde Johanna Witschel vom Frobenius-Gymnasium, die 28 Bücher schaffte. Sie durfte sich ihren Preis selber heraussuchen.
Alle Club-Mitglieder erhielten eine Urkunde. Die hat übrigens in anderen Bundesländern Einfluss auf die Deutschnoe, in Bayern leider nicht!

Gewinner, v.l.n.r.: Svenja Rüger mit dem iPod in geeigneter Verpackung, Yasmin Ashrafi-Shafigh, Annika Nitzsche und Johanna Witschel.

Die Schülerband Cutback: mit Philipp Thomas, Matthias Möhres, Lukas-Yannick Pfriem, Joshua Augsburg und Desiree Schreiber.Die Schülerband Cutback:

v.l.n.r.: Philipp Thomas, Matthias Möhres, Lukas-Yannick Pfriem, Joshua Augsburg und Desiree Schreiber.