Hauptinhalt

larifariDas Puppentheater Lari-Fari ist bereits zum zweiten Mal bei uns zu Besuch. Diesmal mit einer Gespenstergeschichte für Kinder ab 4 Jahren

"Was geht vor auf Glibbermoor?"

Das kleine Gespensterkind Nanu von Glibbermoor hat ein Problem... ein großes Problem: Es ist einfach viel zu nett und freundlich und bringt damit seine Eltern Ophelia und Giselbert zur Verzweiflung, die natürlich ein "anständiges Gruselgespenst" aus ihm machen wollen.

Eine schaurig schöne Geschichte, die von Mut, Lebensträumen und einem etwas anderen Gespenst erzählt.

Spieldauer ca. 40 Minuten

Donnerstag, 13.10.11
Beginn 16.00 Uhr

Eintritt 4,00 €
Karten gibt es bei uns in der Bibliothek

Lari-Fari - das sind die beiden Erzierinnen Bettina Keller und Ingeborg Matthias. Larifari
steht für professionelles, abwechslungsreiches und witziges Marionettentheater.

Liebevoll in Handarbeit gestaltete Puppen und Kulissen gehören genauso zum Programm wie die eigens komponierten Lieder, die die gefühlvollen Momente in den Erzählungen unterstreichen. Sehr viel Wert legen wir bei unseren Inszenierungen darauf, dass die Kinder immer aktiv in den Ablauf der selbstgeschriebenen Geschichten mit einbezogen werden. Alle Texte werden live gesprochen, so können die Spielerinnen auf Zurufe und Antworten der Kinder sofort reagieren. Das Repertoire reicht von phantasievollen Erzählungen über märchenhafte Geschichten bis hin zu aktuellen Themen, wie z. B. Umweltschutz und richtige Müllsortierung.