Hauptinhalt

plakat mit text kleinSeit 25 Jahren gibt es die Stadtbibliothek im Kellereischloß!
Für uns ein Grund, mit euch zu feiern!

Wir haben ein tolles Programm mit Hammelburger Gruppen organisiert, die alle umsonst für uns und euch auftreten:

Samstag, 10.11.12Irial

20.30 Uhr Rock around the Book mit IRIAL

Joe Cocker alias "Saxer" Friedel Heckmann rockt mit seiner Band 'IRIAL' das Kellereischloß. Außer dem Altmeister grooven u.a. Deep Purple, Stones, Lynyrd Skynyrd, Toto, STS, Doobie und Blues Brothers und James Brown.


Sonntag, 11.11.12

11.30 Uhr Eröffnung für geladene Gäste

ab 14.00 Uhr Workshop der Kinderkiste
Gebackene Glückwünsche oder andere wonnige Worte für wilde Wesen: Das Team der Kinderkiste - Tagesstätte für Schulkinder - in Diebach, backt mit Kindern „schöne Worte“ zum Vernaschen aus Plätzchenteig.

ab 14.00 Uhr Schminken für Kinder mit Julia Keidel

14.00 – 15.00 Uhr Konzert mit „Grand“
Maler, Musiker und Mundartdichter Conny Albert spielt mit seiner Hausband „Grand“ – das ist sein Sohn Jakob am Schlagzeug und Tochter Anna als Sängerin.

14.30 Uhr Die Wette
Schüler des P-Seminars stellen das Ergebnis ihrer Wette vor. Haben sie es geschafft, 2000 und dein Euro für die Stadtbibliothek einzusammeln?

15.30 – 15.45 Uhr Kaffeklatsch mit den „Hammelburger Waschweibern“
Die Hammelburger Waschweiber - das sind Brigitte Keidel, Christel Harmgarth, Gerda Walz und Angelia Gensler - unterhalten sich in witziger Form über Aktuelles – natürlich in Mundart!

16.00 - 16.30 Uhr Orienttanz für Kinder
Morgiana alias Christiane Aul tritt mit ihren „Blüten des Orients“ auf, die drei orientalische Tänze vorführen

17.00 – 17.30 Uhr spectaculum e.V.
Die Hammelburger Theatergruppe Spectaculum hat sich zu unserem Jubiläum eine Überraschung vorgenommen! Es wird nichts verraten….

18.00 – 18.30 Uhr Spätlese
Die Erwachsenenbläserklasse der Eschenbacher Musikanten spielt aus ihrem buntgemischten Repertoire

19.00 – 19.30 Uhr Treppenhauskonzert mit Sing‘n‘ Swing
Das Hammelburger Gesangsensemble lässt einige Songs aus seinem Repertoire erklingen –
a cappella und mit Gitarrenbegleitung

Der Freundeskreis „Lesezeichen e.V.“ sorgt für eine abwechslungsreiche Bewirtung.

Danke an den Verein kulturbunt für die finanzielle Unterstützung, an Christa Schmitt und das Druckcenter Walz für die Plakate!