Hauptinhalt

Stell dir vor es wäre Frieden

Frederik Siegfriedensplakat sieg2Bis zum 8.2.13 präsentiert der Lions Club Hammelburg-Bad Brückenau bei uns die schönsten Bilder aus dem internationalen Friedensplakatwettbewerb. Den organisieren die Lions-Clubs jedes Jahr. Sie wol­len damit einen Beitrag dazu leisten, dass das Streben nach Frieden weltweit im Bewusstsein der Menschen bleibt und wächst.

Unterstützt von den örtlichen Clubs nehmen jährlich über 300.000
Kinder und Jugendliche teil! In mehreren Wettbewerbsrunden werden die besten Plakate auf lokaler, regionaler, nationaler und schließlich internationaler Ebene ausgezeichnet. Der Gewinner wird mit seinen Eltern zum Tag der Lions bei den Vereinten Nationen nach New York eingeladen.

friedensplakat spahnUnd hier sind die Sieger für Hammelburg:

Klassensieger vom Frobenius-Gymnasium Hammelburg 2012/2013 sind
Michelle Spahn, 6a
Jana Eckert, 6b
Frederik Sieg, 6c

Herzlichen Glückwunsch! Die drei haben jetzt noch die Chance, auf der nächsten Ebene weiterzukommen.


Jana EckertFriedensplakatwettbewerb 2012/2013


Die Teilnahme im Distrikt BN am Friedensplakatwettbewerb 2012-13 war in diesem Jahr geradezu
sensationell! Unter 37 eingesendeten Plakaten konnte die Jury in der Distrikt-Ausscheidung auswählen, 9 mehr als im vergangenen Jahr. Die Qualität der Bilder war durchweg hervorragend.
In Nordbayern beteiligten sich 1478 Schülerinnen und Schüler und fertigten Plakate zum Thema „Stell dir vor es wäre Frieden" an. Insgesamt beteiligen sich jährlich über 350.000 Kinder und Jugendliche aus aller Welt am Friedensplakatwettbewerb. Jeder teilnehmende Club unseres Distrikts hat ein Siegerplakat für die Distrikt-Endrunde ausgewählt, einige Clubs haben sogar mehrere Klassen bzw. Schulen gesponsert und deshalb auch mehrere Plakate eingereicht.

lionsfriedensplakat lionsLions Clubs

Lions Clubs International ist die weltweit größte so genannte Service-Organisation. Die 1,3 Mio. Mitglieder setzen sich lokal wie international für soziale und kulturelle Zwecke ein. Die Förderung von Toleranz und Völkerverständigung gehört zu den Grundratzen der Organisation.