Hauptinhalt

bibfit1

30 Vorschulkinder des Kindergartens St. Mariens haben jetzt den Führerschein bestanden. Sie können jetzt zwar kein Auto fahren, aber haben gelernt, sich sehr gut in der Stadtbibliothek Hammelburg auszukennen.

Maskottchen Unzelfunzel war immer dabei und half mit, die Kinder in drei aufeinander folgenden Veranstaltungen in die Welt der Bücher einzuführen. Auf spielerische Weise lernten sie die Benutzung der Bibliothek und die vielen Angebote kennen. Das Vorlesen machte Spaß und die Führerscheinanwärter erfuhren, dass sie Wissen und Informationen aus Büchern holen können. Abschließend konnte jedes Kind ein Buch ausleihen und im bibfit-Rucksack in den Kindergarten tragen.

bibfit8Beim kniffligen Abschlusstest waren die Eltern anwesend. Elf Fragen mussten die Kinder beantworten und ihren Eltern zeigen, was sie gelernt haben. Dann konnte Bibliotheksleiterin Karin Wengerter das bibfit-Puzzle zusammensetzen . „War gar nicht schwer!“ meinte Sophia als sie ihren persönlichen „Bibliotheksführerschein“ als Nachweis überreicht bekam.

Die Erzieherinnen Claudia Rothaar, Alexandra Vogel und Andrea Richard lasen im Kindergarten die Bücher vor, die sich die Kinder bei ihren Besuchen ausgesucht hatten und sorgten dafür, dass Leserucksäcke und Laufkarten immer dabei waren, wenn es wieder zu ihrer „Pippilothek“ ging. „Eine prima Aktion zur Leseförderung!“ meinten sie einhellig.

bibfit2 bibfit3 bibfit4 bibfit5 bibfit6 bibfit81 bibfit82 bibfit83 bibfit84 bibfit85 bibfit86 bibfit87

Fotos: Christian Fenn