Hauptinhalt

Das Puppentheater Silberfaden präsentiert bei uns am Dienstag, 13.5.14 um 16 Uhr das Stück „Die Königstochter und der Drache“.

Bild von der Königstochter und dem Drachen

König Friedrich regiert klug über sein Land, in dem alle Menschen friedlich und fröhlich sind. Eines Tages wird seine Tochter sein Reich erben. Da die Prinzessin sehr ungeduldig ist und nicht so lange warten will, möchte sie schon jetzt das Regieren lernen.

Heimlich während der Vater seinen königlichen Mittagsschlaf hält, schleicht sie sich zu den Tieren in den Wald um schon mal Befehle zu geben. Sie ahnt nicht, dass dort ein Drache haust. Der Rabe Othello hat die Prinzessin beobachtet und erzählt es seiner Majestät. Dieser ist außer sich vor Wut und Sorge über seine Tochter. In seiner Verzweiflung schickt König Friedrich den Prinzen Enrico um sie zu retten.

Unterdessen versucht die Prinzessin vom Drachen nicht entdeckt zu werden. Ist der Drache wirklich so gefährlich für die Königstochter oder gibt es da noch etwas anderes? Irgendwie landet sie dann doch in der Drachenhöhle und bevor die Königstochter die Höhle wieder verlassen kann, stellt der Drache den Prinzen vor eine schwierige Aufgabe. Wird der Prinz die Aufgabe lösen und die Königstochter befreien können?

Marionettentheater für Zuschauer ab 4 Jahren
Spieldauer: 60 Minuten
Karten 4,00 € ab sofort in der Stadtbibliothek