Hauptinhalt

rabe socke1Sein Erkennungszeichen ist eine einzige rot-weiß geringelte Socke und ein gelber Schnabel, den er manchmal zu weit aufreißt. Der kleine Rabe Socke ist ein liebenswerter kleiner Kerl, der mit seinen Freunden, dem Dachs, dem Hasen und dem Bären rabenstarke Abenteuer erlebt.

Das Erkennungszeichen von Puppenspieler Ali Büttner ist sein riesiger Weidenkorb ohne Boden, in dem er 45 Minuten lang verschwindet. Der Korb ist die Bühne für seine selbst gebastelten Puppen.

Mit aufwändigen Requisiten und jeder Menge Technik agiert Büttner auf engstem Raum und lässt den frechen kleinen Raben mal als Feuerwehrmann ausrücken, ins Weltall fliegen oder auch auf dem Meer segeln.

Aber am liebsten spielt er König in einer Burg. Doch da hat sich Wolfi breit gemacht und lässt niemanden herein. Das heißt: Feuer im Gemäuer! Socke haut Wolfi sogar einen Milchzahn heraus! Doch ist ein Kampf die richtige Lösung? Zum Schluss werden die beiden wieder Freunde und zeigen, dass man nicht mit dem Kopf durch die Wand muss, um an sein Ziel zu kommen.

Am Michaelsmarkt war das Korbtheatter zu Besuch in der Stadtbibliothek.

Mit seiner frechen Art gewann der kleine Rabe Socke die Herzen der Kinder sofort. Sie waren fasziniert von den phantasievollen Tier-Figuren und machten mit im Dialog mit den Puppen.

 

rabe socke3  rabe socke  rabe socke2