Hauptinhalt

thilo„Autor ist der beste Beruf der Welt!“ Das meinte Kinderbuchautor Thilo, der bei uns zu Gast war. Vor hundert Kindern der Grundschule am Mönchsturm stellte er sein neues Buch vor.

Star Wars Bücher sind heiß begehrt in der Bibliothek, denn viele Kinder und Erwachsene sind im Star Wars Fieber. Um ihnen die Warterei auf den neuen Film, der demnächst in die Kinos kommt, zu verkürzen, hatten wir den Autor Thilo mit seinem neuen Tiptoi Star Wars Buch für Kinder eingeladen.

Als Darth Vader verkleidet überraschte er die Kinder. Nachdem er seinen „Sehdruiden“ (die Brille) auf die Nase gesetzt und seinen „Lesedruiden“ (den Tiptoi-Stift) eingeschaltet hatte, ging es los mit der interaktiven Lesung. Thilo stellte die einzelnen Figuren anhand von Bildern auf der Leinwand und mit Hilfe des Tiptoi-Stifts vor. Tippt man mit diesem auf ein Bild, wird es zum Leben erweckt und der Stift „spricht“. So hörten die Kinder die Geschichte von Anakin Skywalker mit Originaltexten und Geräuschen aus den Star Wars-Filmen.

Thilo hat über 200 Geschichten für Kinder geschrieben. Außerdem verfasst er auch Hör- oder Drehbücher, beispielsweise für Siebenstein, die Sesamstraße oder Bibi Blocksberg. Seine eigenen Helden sind der Rostige Robert, ein etwas sehr tolpatschiger Ritter, oder der elfjährige Einar, der mit der magischen Insel die Weltgeschichte bereist. Auch viele Erstlesergeschichten hat er geschrieben.

Die Kinder löcherten ihn mit ihren Fragen. „Wie oft hast du in deinen Büchern schon Rechtschreibfehler gemacht?“ „Wie lange dauert es, ein Buch zu schreiben?“

Zum Schluss war klar: Viel zu lernen ihr noch habt! Möge die Macht mit euch sein!

Der Bunte Buchladen präsentierte einen Büchertisch zum Thema. Die fast hundert Star Wars Bücher der Stadtbibliothek können ab sofort ausgeliehen werden.