Hauptinhalt

drachen3Drachen gibt's doch gar nicht???!!

Doch! Der Kindergarten St. Martin Untererthal hat sie gezähmt und präsentiert sie vom 22.06. bis 25.07.17. Und die Bibliothek zeigt die Drachenbücher dazu.

Gibt es eigentlich Drachen oder sind sie vielleicht ausgestorben? Die Wackelzähne und die Flirpse vom Kindergarten Untererthal wollten dies genauer wissen und so startete das Drachenprojekt „Auf der Drachenburg“.

drachenNach den Vorstellungen der Kinder leben die Drachen in einer Drachenhöhle. „Das hab ich schon mal in einem Buch gesehen!“ Es gibt Flugdrachen, Wasserdrachen und feuerspuckende Drachen. Außerdem sind Drachen stark, gefährlich, haben spitze Zähne, Zacken am Rücken, Knubbel am Schwanz, große Augen, Feuer aus dem Maul und riesige Flügel. Und Vorsicht: „Drachen können auch Königinnen aus einem Schloss klauen!“

drachen6Doch durch Recherchen fanden die Kinder heraus: Drachen hat es nie gegeben! Sie entstammen der Phantasie, den Geschichten und Bildern der Menschen. Die Kinder haben daraufhin nach ihren eigenen Vorstellungen Drachen entworfen und gebastelt. Diese originellen und farbenprächtigen Arbeiten sind vom 21.06. bis 25.7.17 bei uns in der Bibliothek ausgestellt und können besichtigt werden. Wir präsentieren dazu viele Drachengeschichten zum Ausleihen.

Der große Drache am Eingang kann sogar Feuer spucken! Oder sind es vielleicht doch nur Seifenblasen?

drachen1  drachen4 drachen2