Hauptinhalt

Unzelfunzelnamens Unzelfunzel. Sie schlief jahraus, jahrein in der Bibliothek. Manchmal weckten die Kinder dort das Unzelfunzel auf, damit es Ihnen vorlas, mit ihnen spielte und bastelte. Eines Tages aber war das Unzelfunzel nicht aufzufinden. In ganz Bibliothekarien ward es nicht mehr gesehen. Die Bibliotheksmitarbeiter weinten bitterlich. Sie suchten in allen Ecken des (Kellerei-)Schlosses und starteten sogar einen Aufruf im Internet, doch das Unzelfunzel blieb verschwunden. Eines Tages kam eine holde Maid des Weges und fand eine bunte Ratte. "Welch hübsches Tier", dachte sie bei sich. "Doch ich kann nicht für es sorgen", und so schenkte sie der Bibliothek ein neues Maskottchen. Seitdem lebt es fortan bei den Bücherliebhabern und wartet darauf von Kindern geweckt zu werden.

 

 

Unzelfunzel 2

"Unzelfunzel - 1 - 2 - 3, bist du denn nicht auch dabei? Unzelfunzel aufgewacht - mitgemacht!" So heißt es ab Donnerstag wieder bei uns, denn dann ist wieder Unzelfunzel-Zeit! Die genauen Termine finden Sie hier.