Hauptinhalt

LoveLife RegalDie Wünsche unser LeserInnen sind uns heilig und wir möchten so gut wie möglich die Suche nach der Lieblingslektüre erleichtern. Über „den“ Leser wurde schon viel geforscht. Neben den Alles-Lesern existieren die sogenannten Genrelesern. Sie bevorzugen meist nur eine einzige Literaturgattung und verschmähen alle anderen. Für Vertreter dieser Gruppe haben wir schon vor Jahren bestimmte Gattungen extra gestellt:

Spannungsleser finden Krimis und Thriller separat, Biografienleser und Fans historischer Romane finden ihre Lieblingsbücher in einer Ecke und müssen nicht mühsam die ganzen Romane durchschauen. Dasselbe gilt für Science-Fiction, Fantasy und Horrorromane.

Auf die Welle von Regionalkrimis haben wir reagiert und sie aufgrund der starken Nachfrage nochmal getrennt von den anderen Krimis ins Regal gestellt, damit sie leicht zu finden sind und nicht in der Menge untergehen.

Jetzt war mal wieder Zeit für etwas Neues: seit einiger Zeit boomen sogenannte „New Adult“ Romane. Das sind Liebesromane mit meist englischen Titeln, die sich vorwiegend an Leserinnen zwischen 20 und 30 Jahre wenden, Am schwierigsten war es, einen aussagekräftigen Namen zu finden. Nach intensivem Ideenaustausch haben wir die Gruppe #LoveLife genannt. Wer sie gezielt sucht, findet diese Bücher jetzt extra.Familiensaga_Regal.jpg

Ebenfalls ein Trend der letzten Monate sind Familien-Sagas. Ob über Kaffeehaus, Tuchvilla oder Hoteldynastie – die – oft mehrbändigen -  Romane werden von vielen meist weiblichen Leserinnen bevorzugt gefragt. Für uns ein Grund, ein gesondertes Regal dafür bereitzustellen.

In unserem Katalog können die beiden neuen Gruppen unter dem Stichwort „Familiensaga“ oder „Lovelife“ schnell gefunden werden.