Hauptinhalt

 

 

Mit Bilderbüchern fängt alles an

 

kiga1Liebe Erzieherinnen,

die Stadtbibliothek verfügt über eine große Anzahl an Bilderbüchern und Sachbüchern für Kindergartenkinder. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Leseförderung. Damit die Kinder schon früh die "Welt der Bücher" kennen lernen, laden wir Sie ein, so häufig wie möglich zu uns in die Bibliothek zu kommen.kiga3

Unsere speziellen Angebote:

Medienkisten

Wenn Sie für ihre Kinder "ein Stück Bibliothek" in den Kindergarten holen möchten, ist die Medienkiste genau richtig. Wir stellen Ihnen gern Medien zu bestimmten Themen oder für Projekte zusammen.
Die Ausleihe ist kostenlos, Sie benötigen nur einen Leserausweis für Kindergärten, den Sie bei uns erhalten.

Bilderbuchkinos

kiga4

Unsere öffentlichen Veranstaltungen für Kinder führen wir auch für Kindergartengruppen durch. Zu unserem Angebot gehören eine ganze Reihe von Bilderbuchkinos, die wir Ihnen ausleihen können. Bilderbücher wurden abfotografiert und können auf einer großen Leinwand gezeigt werden.
Eine Übersicht erhalten Sie in der Bibliothek. Eine Auswahl weiterer Bilderbuchdias, die wie Ihnen besorgen können, finden Sie hier


kamishibaiKamishibai - Kino im Kopf

Ein Rahmen aus Holz, Flügeltüren, die sich langsam öffnen - und die Vorstellung kann beginnen. Die Erzählerin beginnt mit dem Bilderbuch, alle lauschen gespannt und verfolgen die Geschichte Bild für Bild im Kamishibai, dem "Fernseher ohne Strom" aus  Japan. Das heißt übersetzt „Papiertheater“. Bildkarten im DIN-A3-Format stellen die einzelnen Szenen eines Buches dar und werden im Verlauf der Geschichte gewechselt.

Das Kamishibai lässt sich leicht transportieren und ist damit – anders als unser Bilderbuchkino mit Laptop und Beamer – das ideale mobile Medium für die Vermittlung von Geschichten.

Die Bildkarten können vier Wochen ausgeliehen werden. Eine Übersicht finden Sie hier
Wer möchte, kann gern auch den Rahmen selber mit ausleihen.

kiga marien
Präsentation Ihrer Einrichtung

Wenn Sie interessante Projekte erarbeitet haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sie in unseren Räumen im Rahmen einer kleinen Ausstellung einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Auch Elternabende in der Bibliothek mit Schwerpunktthema "Bilderbücher" sind möglich.

Ich bin bibfit - Der Bibliotheksführerschein

bibfit1Vorschulkindergruppen können bei uns den Bibliotheksführerschein machen. Bei vier Besuchen lernen sie, wie man mit Büchern umgeht, wie diese geordnet sind und wie es in einer Bibliothek zugeht. Jedes Mal gibt es auch eine Geschichte zu hören und zu sehen.

Beim Abschlusstag laden wir auch die Eltern ein. Die Kinder können dann bei einem Quiz zeigen, was sie gelernt haben. Mit diesem "Diplom" sind sie hoffentlich gut vorbereitet auf den Schulanfang!

 

Hammelburger Murmelpreis

Zum Deutschen Jugendliteraturpreis haben wir uns eine Aktion ausgedacht: den murmelHammelburger Murmelpreis. Wir laden die Kinder ein, selber Jury zu spielen und aus den nominierten Büchern bzw. einer eigenen Auswahl ihren Sieger zu küren.
Kindergärten können die 6 - 8 Bilderbücher für zwei Wochen ausleihen. Die einzelnen Kinder-Gruppen entscheiden sich dann per Abstimmung für ihr Lieblingsbuch: jedes Kind darf eine Murmel ins zugehörige Glas einwerfen. Unter allen teilnehmenden Kindergärten wird ein Bilderbuch verlost. Leider eignen sich die Bücher nicht jedes Jahr für die Aktion, weil sie vom Alter her öfters nicht passen. Deshalb ergänzen wir die Auswahl mit anderen Bilderbüchern.

 


Hilfe, die Roboterkäfer sind los!

bots habUnsere kleinen Roboterkäfer namens "Blue-Bots" lassen sich über Tasten auf dem Rücken programmieren. Sie sind sehr gut geeignet, spielerisch logisches Denken zu schulen und Grundlagen des Programmierens zu lernen.

Der Lernroboter gibt direkte Rückmeldung und ist spielend leicht zu bedienen. Hierdurch werden Problemlösekompetenzen sowie das logische Denken unterstützt.

Wir stellen einen Satz mit 6 Blue-Bots und Ladegerät zur Verfügung.  

Aber was nutzt ein Roboter, wenn er keine Aufgaben bekommt? Wir stellen Spielfelder mit unterschiedlichen Themengebieten bereit, die die Blue Bots absolvieren müssen. Dazu leihen wir Sach- und Bilderbücher zu den Aufgaben aus. Das Paket enthält auch eine Anleitung zu den Robotern sowie Ideen zur Umsetzung mit den Matten.

Bei Interesse melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail und teilen uns mit, für welchen Zeitraum Sie die Bots ausleihen möchten. Termine vergeben wir für jeweils 2 – 3 Wochen.

 

Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen

lesestartLesestart ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen!

Ab November 2021 erhalten Eltern von dreijährigen Kindern bei uns ein Lesestart-Set mit wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen und einem Buchgeschenk für ihre Kinder.