Hauptinhalt

 

Was die Stadtbibliothek für Sie leisten kann...



die Zusammenarbeit mit Schulen in unserem Umkreis ist uns wichtig, denn wir wollen gemeinsam mit Ihnen mehr Schüler für den kompetenten und spannenden Umgang mit Medien gewinnen. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Leseförderung. Deshalb möchten wir Ihnen hier unsere Angebote für Ihren Unterricht vorstellen:


Wenn Sie möchten, dass Ihre Schüler neue Lese- und Informationsquellen kennen lernen und den Spaß und Nutzen am Lesen und allen Medien fördern wollen - kommen Sie auf einen Besuch zu uns!
Außerdem können Sie noch weitere Angebote nutzen:

entdeckungsreise
Medienkisten

Wenn Sie für sich und Ihre Schüler "ein Stück Bibliothek" in die Klasse holen möchten, ist die Medienkiste genau richtig. Bis zu 50 Bücher, Zeitschriften und andere Medien regen den Lesespaß und die Beschäftigung mit Medien an.

Antolin

Auch wir beteiligen uns am interaktiven Projekt "Antolin". Dabei liest ein Schüler ein "Antolin"-Buch seiner Wahl, das wir mit dem kleinen Raben auf dem Buchrücken gekennzeichnet haben. Anschließend kann er im Internet Fragen zum Textverständnis beantworten.
Mit dem Antolinprogramm können Sie als Lehrer die Leselust der Kinder fördern und sich eine Übersicht über die Leseaktivitäten der Schüler verschaffen.
Eltern und Kinder finden bei uns einfach und schnell die markierten Antolinbücher.
Mehr Infos unter Antolin (www.antolin.de)

Klassenlektüren

In Zusammenarbeit mit anderen Bibliotheken können wir Ihnen ein umfangreiches Angebot an Lektüren zur Auswahl anbieten.  Es spielt dabei keine Rolle, in welchem Ort Sie unterrichten, Sie müssen lediglich  Leser in einer der beteiligten Bibliotheken sein, um das Angebot nutzen zu können. 
Die Ausleihe selbst ist kostenlos. Kosten für den Postversand erheben wir nicht. 
Wenn Sie an einem Klassensatz interessiert sind, wenden Sie sich zur Ausleihe bitte an uns. Bitte teilen Sie uns möglichst früh den Ausleihzeitraum und die benötigte Anzahl mit. Wir organisieren dann alles Weitere mit der entleihenden Bibliothek.

Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl und bieten Ihnen in unserem Verzeichnis auch selber Lektüren zum Ausleihen an.
Hier geht es zum Angebot!


Lesenacht

Ein besonderes Erlebnis für Ihre Klasse, wenn Sie bereit sind, sich eine Nacht um die Ohren zu schlagen! Für 3. bis 5. Klassen.


Unterricht in der Bibliothek schule4

Außerschulische Lernorte gewinnen in den Rahmenrichtlinien für den Unterricht zunehmend an Bedeutung. Gleichzeitig sollen Schüler lernen, selbständig und kompetent Informationen zu recherchieren und Wissen zu festigen. Halten Sie Ihre Unterrichtsstunde doch einmal in der Bibliothek - wir stellen gern die notwendigen Informationsquellen, und Sachbücher vor Ort zusammen.

Unterstützung von schulischen Veranstaltungen in der Bücherei

Gerne stellen wir unsere Räume für Ausstellungen von Schülern , für Theaterspiele oder zur Durchführung eines Vorlesewettbewerbs zur Verfügung.

Unterstützung und Organisation von Autorenlesungen

Wir laden auf Wunsch einen Autor oder eine Autorin ein. Die Organisation liegt bei uns, die Finanzierung bei den teilnehmenden Klassen.


Buchausstellungen in der Schule oder im Klassenzimmer

Für spezielle Anlässe können wir aus unserem Bestand einen Büchertisch in Ihrer Schule zusammenstellen, z.B. Bücher eines bestimmten Autors oder zu einem bestimmten Thema, zum Schulanfang, für den Elternabend etc.

Unterstützung von Projekten in der Schule

Wir helfen ihnen bei der Durchführung von Projekttagen mit der Bereitstellung von Primär- und Sekundärliteratur.

Zusätzlich beraten wir Sie gern bei anderen Aktivitäten, wie Leseaktionen in der Schule, Autorenlesungen, Vorlesewettbewerbe etc.

Spezielle Literatur können wir über Fernleihe beschaffen.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Angebote in Anspruch nehmen. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit benötigen wir aber auch Reaktionen über unsere Arbeit, Informationen von Ihnen über Planungen im laufenden Schuljahr oder Schwerpunkte im Lehrplan. Gerne nehmen wir auch Buchvorschläge an.



Ansprechpartnerin:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!