Hauptinhalt

LERNZIELE
Lesefreude der Schüler aufbauen und erhalten
Lesebereitschaft auch für die eigene Freizeitgestaltung
Medienkompetenz erwerben
Lesefähigkeit verbessern
Kennenlernen der Bibliothek, Überblick über die Systematik
Sich mit Literatur und Sachtexten auseinandersetzen
Beschäftigung mit einfachem Sachtext, Jugendsachbuch, Wörterbuch und Lexikon
Informationsentnahme aus Sachtexten
Jugendbücher kennen lernen, lesen und vorstellen

 

Unzelfunzel wird entführtschule2
5.Klasse, 45 Min.
Auch für auswärtige Klassen, spielerisches Zurechtfinden in der Bibliothek, Suche nach Erzählungen am Regal und am Katalog

Das Bibliotheksmaskottchen Unzelfunzel wurde entführt. Das Lösegeld ist schon bezahlt, aber wo ist die Plüschratte? Die Kinder müssen das Tier anhand eines Zahlencodes, den sie bei der Suche nach Büchern finden, aus der Truhe befreien, kurz bevor es erstickt.

 

Wer - wo – was – Systematikspiel
5. Klasse, 60 Min. Sachbuch-Bibliothek kennenlernen, Systematik der Sachbücher verstehen und Standort finden; Vorübung zur Katalogsuche

Auf dem Boden liegen verstreut aufgeschlagene Sachbücher und Zettel mit der Systematik. Die Schüler ordnen die Bücher den einzelnen Gruppen zu. Nach der Besprechung müssen alle Bücher zurück ins Regal gestellt werden. Die Puzzleteile, die dann gefunden werden, ergeben einen Spruch.


Reise in die Steinzeit steinzeit
5. Klasse, 60 Min. Für kleine auswärtige Klassen, die noch nie in der Bibliothek waren; Kennenlernen der Bibliothek

Kinder sitzen am Boden rund um ein Feuer und spielen Urmenschen, die ihre fremde Umgebung entdecken und dabei Objekte mitbringen. Nach der Besprechung werden sie erneut mit Aufgaben losgeschickt.

 


spurensucheSpurensuche
6.Klasse, 60 Min.
Auch für auswärtige Schulen, 60 Min., spielerisches Zurechtfinden in der Bibliothek, einfache Informationen aus Büchern gewinnen

Gestern Nacht wurde in der Bibliothek eingebrochen. Der Täter hat ziemlich viel durcheinander gebracht und viele Bücher übel zugerichtet. Die Schüler können helfen, den Übeltäter zu finden und sich als Detektive betätigen. Es gilt, anhand von aufeinanderfolgenden Hinweisen aus Büchern die Täter zu finden.

 

Keine Ahnung gilt nicht
6./7.Klasse, 45 Min. Für auswärtige Klassen, v.a. Ganztagsschüler der Mittelschule.
Leseschwache Jugendliche, die nicht mehr mit der Bibliothek vertraut sind, zum Lesen motivieren, Auseinandersetzung mit Literatur

Schüler suchen anhand von Lesezeichen Jugendromane und stellen diese im Kreis vor. Gespräch über Bücher und Möglichkeit, zum Ausleihen im Anschluss.


schule1Clever Suchen und Finden
5. – 8. Klasse, 90 Min. Für Klassen, die schon etwas mit der Bibliothek vertraut sind. Katalogrecherche, Systematik kennenlernen

Mithilfe des Computerkataloges der Bibliothek werden Suchaufgaben zu verschiedenen Themen und nach bestimmten Medien gelöst und Inhalte aus Büchern gesucht


Bibliotheksführerschein
5. – 7. Klasse, 90 Min
. Für Klassen, die schon etwas mit der Bibliothek vertraut sind;
Umgang mit Katalog, Systematik, Lexikon und Büchereinutzung

An 5 -6 Stationen gilt es zu zeigen, wie man sich in der Bibliothek zurechtfindet, Aufgaben anhand von Lexika und Büchern löst und den Katalog nutzt

 

Lesersteckbriefschueler
5.-8.Klasse, 45 Min. Auch für Ganztagsklassen geeignet am Anfang eines Schuljahres; gegenseitiges Kennenlernen; Lesertypen beschreiben, Kennenlernen des Angebots der Bibliothek, Schulung sozialer Fähigkeiten, überlegte Auswahl und Nutzung des Medienangebots

Die Schüler beschreiben in einem Steckbrief anonym ihre Vorlieben zu Musik, Film, Hobbys etc. auf. Nach einer kurzen Erklärung der Einteilung der Bücher ziehen sie einen Steckbrief und versuchen anhand des Lesertypus, für diese Person ein passendes Buch zu finden.

 

Fehlerteufel
6. – 8. Klasse, 60 Min. Sachbücher kennenlernen, Beschäftigung mit einfachem Sachtext, Wissen aus Büchern gewinnen

Jeweils zwei Schüler müssen sich anhand von bereitgestellten Sachbüchern drei „schlaue“ Fehler ausdenken und in die vorgegebenen Texte einschmuggeln. Beim Vorlesen versuchen die Mitschüler, die eingebauten Fehler zu finden und zu korrigieren.

 

Bücher in Packpapier!
5. – 8. Klasse, 45 Min.
Auseinandersetzung mit Buchcovern und Lesertypen, Charakterisierung von geschlechtertypischen Merkmalen, Leseinteresse wecken

Die Schüler überlegen auf der Basis von Buchtiteln, an welche Zielgruppe sich die einzelnen Bücher richten. Diese sind in Packpapier eingewickelt, nur Titel und Autorennachname sind darauf-geschrieben. In Gruppen wird jedes Buch zugeordnet und zum Schluss wird ausgepackt und überprüft: Stimmen die Annahmen?

 

Buch – Castingbuchcasting
5. – 8. Klasse, 45 Min.
Beurteilung von Büchern, Medienkompetenz erwerben, Leseinteresse wecken

Welches Buch kommt auf die Siegertreppe? Die Schüler können nacheinander - anhand vom Titel, Cover, Klappentext und Inhalt – Bücher beurteilen und das „Beste“ im K.o.-Verfahren auswählen. Dabei geht es darum, zu erfahren, dass die äußere Erscheinung nicht immer auf den Inhalt schließen lässt und es sich lohnt, auch mal ein Buch aufzuschlagen und zu lesen.

 

fotosafariDie Fotosafari
7. – 8. Klasse, 90 Min.  
1. Einführung in die Sachbuchabteilung in der Erwachsenenbibliothek; Bilder und Bücher mit anderen Augen sehen lernen

Reise durch die Sachbuch-Bibliothek: in Zweiergruppen -. ein „Fotograf“ und eine „Kamera“ – gehen die Schüler auf Bilderjagd und „fotografieren“ aufgeschlagene Sachbücher; dabei lernen sie interessante Sachbücher kennen und schulen ihre Wahrnehmung. Zum Schluss wird über die Bücher spekuliert und einige davon kurz vorgestellt.

 

Medienkisten
LERNZIELE
Freie Lesezeiten nutzen
Lesestoffe nach eigenen Vorlieben auswählen
ein vielfältiges Leseangebot mit unterschiedlichem Anforderungsniveau bereitstellen

Die Bücherkisten können mit der Klasse bei einem Besuch selber ausgewählt werden. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch eine Kiste zusammen. Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen und kann verlängert werden. Die Anzahl ist auf max. 50 Bücher beschränkt.

Autorenlesung
Wir bieten Ihnen an, die Organisation einer Autorenlesung zu übernehmen. Zuschüsse erfragt die Bibliothek beim Bödecker-Kreis bzw. „Bayern liest“. Die Kosten trägt die Schule.


Klassenlektüren
Wir können Ihnen im Bibliotheksverbund der Finduthek viele Klassensätze zur Lektüre im Unterricht anbieten. Es handelt sich um ausgewählte Jugendbücher moderner Autoren. Es spielt dabei keine Rolle, in welchem Ort Sie unterrichten, Sie müssen lediglich Leser in einer der beteiligten Bibliotheken sein, um das Angebot nutzen zu können. Die Ausleihe selbst ist kostenlos. Wenden Sie sich zur Ausleihe bitte immer an uns. Wenn Sie an einem Klassensatz interessiert sind, teilen Sie uns bitte möglichst früh den Ausleihzeitraum und die benötigte Anzahl mit. Wir organisieren dann alles Weitere mit der entleihenden Bibliothek.
Einen Überblick erhalten Sie auf der Homepage der Finduthek

Stadtbibliothek Hammelburg, Kirchgasse 4, 97762 Hammelburg
Tel. 09732/902433  Karin Wengerter