Hauptinhalt


Weidenthaler Bonnland bearbMo 23.10.17, 19 Uhr

Armin Weidenthaler: Mein Blick auf Bonnland

Armin Weidenthaler stellt in der Stadtbibliothek Hammelburg seinen Fotobildband „Mein Blick auf Bonnland“ vor.

Das Thema beschäftigt ihn schon sehr lange und er findet, dass der heute versteckte Teil unserer unterfränkischen Landschaft nicht in Vergessenheit geraten darf. Der Truppenübungsplatz ist für Weidenthaler ein Bestandteil der hiesigen Gegend, was er mit seinen hochwertigen Fotografien festgehalten hat. „Mir ist klar, dass es schwierig ist, dieses besondere Gebiet - zwei Orte ohne Leben - mit der Kamera eindrucksvoll

...

Mi 18.10.17, 19 Uhr
Wallfahrer ziehen durch das Land

wallfahrt denner1mit Edgar Denner und Franz Josef Schneider

Erzählschoppen der Stadtbibliothek Hammelburg

In unserem nächsten Erzählschoppen  stehen Wallfahrten im Mittelpunkt.

Jahrhunderte altes christliches Brauchtum, Ausdruck von Frömmigkeit und auch Heilserwartungen waren und sind Kennzeichen von Wallfahrten.

Während der Jakobsweg in Spanien und anderen Teilen Europas jährlich mehr Pilger anzieht, treffen wir auch hier in Hammelburg auf schon Jahrzehnte andauernde Wallfahrtstradition mit stetig steigenden Teilnehmerzahlen.

Als Gäste des Abends begrüßt

...

Sophie Kinsella: Charleston GirlEva

Empfohlen von Eva Kübert


Sophie Kinsella ist einfach die Meisterin der romantischen Komödien! Auch in „Charleston Girl“ bringt sie ihre Heldin Lara wieder in skurrile Situationen: Lara erscheint der Geist ihrer Urgroßtante, die geistig noch in den 1920er Jahren steckt. Und ehe Lara es sich versieht, tanzt sie in einer hippen Londoner Bar Charleston, gibt ihrem reichen Onkel und Idol der Familie Kontra und verwirklicht ganz nebenbei ihren beruflichen Traum!

Wieder eine Komödie von Sophie Kinsella mit Lach-Garantie!

 

charleston

 

flohmarkt 2017 2

Beim Herbstmarkt der Stadt Hammelburg war der Freundeskreis wieder aktiv - mit seinem großen Bücher-Flohmarkt.

Die Bücher bleiben noch bis 13.10.17 im Eingangsbereich des Kellereischlosses stehen: in diesem Zeitraum sind noch Bücher, Spiele, DVDs und CDs gegen Spende zu erwerben.

zoll

 

Mittwoch, 6.9.17 um 19 Uhr

Erzählschoppen der Stadtbibliothek Hammelburg

"Mein Erleben rund um den Hammelburger Marktplatz in den Jahren 1936 - 1953"

Ein echter Hammelburger Lausbub ist zu Gast beim nächsten Erzählschoppen der Stadtbibliothek am Mitwoch, 6.9.17.

Peter Zoll stammt aus dem  „Schuh-Zoll“ und ist praktisch am Marktplatz aufgewachsen. Seine turbulente Jugendzeit hat ihn stark geprägt. Davon kann er auch viele Anekdoten erzählen – z.B. als ihn Bürgermeister Clement eigenhändig als Dreijähriger vorm Ertrinken aus dem Brunnen gerettet hat. Oder wie er als Siebenjähriger versucht hat, denselben

...